Labioplastik

Die am weitesten verbreitete Form der Labioplastik ist die Schamlippenverkleinerung der inneren Schamlippen. Labioplastische Veränderungen an den äußeren (großen) Schamlippen sind möglich, werden jedoch vergleichsweise seltener durchgeführt.

Anästhesie und Aufenthaltsdauer

Eine Labioplastik kann sowohl in Vollnarkose als auch in Lokalanästhesie erfolgen und dauert circa eine halbe Stunde.

Konvaleszenz

Für drei Wochen sollte man kein Sport treiben.

Preise

CHF 4.500,00 – 6.000,00*

Im Preis inbegriffen: die professionelle Beratung (200 CHF, im Fall eines Eingriffes wird die Beratung abgezogen)
Anesthesist, Nutzung des Operationssaals, Nachkontrolle bis 1 Jahr nach dem Eingriff.

*Die Preise können sich je nach Anforderungen des Patienten ändern (z.B. Wahl der Klinik oder sonstige separate zusätzliche Leistungen)

N
E
W
S